logo01

 

Naturheilpraxis Stefania Böse-Wolf

Praxis für Klassische Homöopathie,
Behandlungen der Wirbelsäule & des Bewegungsapparates

ISBT Bowen-Therapie

Anwendungsbereiche der Bowen-Therapie:

  • alle Wirbelsäulen- und Gelenksbeschwerden: Arthrosen, Probleme in den oberen Extremitäten wie Tennisarm, Karpaltunnelsyndrom und in den unteren Extremitäten wie Kniegelenksprobleme, Beinlängendifferenz, Knöchelverletzungen u.a.
  • Blockaden im Iliosakralgelenk, Hüftschmerzen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Probleme innerer Organe wie Verdauungsunregelmäßigkeiten oder urologische Beschwerden u.v.m.

Prinzipien der Bowen-Therapie

Bowentherpaie

  • Die Bowen-Therapie ist eine sanfte, ganzheitliche, manuelle Therapie, die die Schmerzen von Wirbelsäule und Gelenken sowie  Verspannungen der Muskulatur, entstandenen durch Fehlbelastungen behandelt, lindert und beseitigt.
  • sie hat zum Ziel, mit weichen, sanften Bewegungen die Muskeln, Sehnen und Bänder zu entspannen.
  • Durch diese Tiefenentspannung wird es dem Organismus ermöglicht, sich selbst neu ein- und auszurichten, um in ein besseres inneres, schmerzfreies Gleichgewicht  zu kommen.

Entstehung der  Bowen-Therapie

Sie wurde entwickelt von dem Australier Tom Bowen (1916-1982)

Anwendung der Bowen-Therapie  

Es gibt keine Kontraindikationen für die ISBT Bowen-Therapie!

Die ISBT Bowen-Therapie kann mit allen anderen von mir angebotenen Therapieformen kombiniert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der ISBT Deutschland - Internationale Schule für Bowen-Therapie

Stefania Böse-Wolf

Stefania W. Böse-Wolf
Bezgenrieterstr. 44
73092 Heiningen
FON: 07161- 946345
FAX: 07161- 941402
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine nach Vereinbarung,
gerne auch abends oder samstags